Daimler AG

Daimler Buses baut Servicenetz aus

bundesweit aus BW | 07.01.2018

Daimler Buses übernimmt den Fachbetrieb „Omnibus Service Südwest“ im schwäbischen Herrenberg. Foto: Daimler AG
Daimler Buses übernimmt den Fachbetrieb „Omnibus Service Südwest“ im schwäbischen Herrenberg. Foto: Daimler AG

Stuttgart: Daimler Buses übernimmt zum 1. Januar 2018 den Fachbetrieb „Omnibus Service Südwest“ im schwäbischen Herrenberg.

Der bisherige Partner-Stützpunkt der Dienstleistungsmarke Omniplus wird damit der zehnte unternehmenseigene BusWorld Home-Betrieb in Deutschland. Für Ulrich Bastert, Leiter Marketing, Sales und Customer Services Daimler Buses, steht die Übernahme des Fachbetriebs, der einen exzellenten Ruf als Omnibus Service-Stützpunkt genießt, für weiteres Wachstum der Vertriebsorganisation Deutschland: „Mit dem neuen Standort bauen wir für unsere Kunden das Service-Angebot im wirtschaftlich starken Südwesten Stuttgarts deutlich aus.“

Omniplus bietet für Mercedes-Benz und Setra Omnibusse umfassende Serviceangebote. Insgesamt sorgen über 200 Service-Betriebe mit 500 Mitarbeitern in ganz Deutschland rund um die Uhr für eine hohe Einsatzbereitschaft der Omnibusse.

V.i.S.d.P.: Daimler AG

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

aus BW bundesweit

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.