B4B Baden-Württemberg

Aufsteiger der Woche 37: www.bosch.com

landesweit in BW | 15.09.2017

Bosch auf der IAA: Die Elektrolenkung ist auf dem Vormarsch. Foto: Bosch
Bosch auf der IAA: Die Elektrolenkung ist auf dem Vormarsch. Foto: Bosch

Heilbronn/Gerlingen-Schillerhöhe: Die IAA in Frankfurt zeigt ihre Auswirkungen. Diese Woche kann sich nämlich die Website www.bosch.com der Robert Bosch GmbH als Aufsteiger der Woche in dem Ranking der Top 100 Websites aus Baden-Württemberg platzieren.

Modern, anschaulich und innovativ – so sind die Produkte von Bosch und so präsentiert sich auch die Website. Mit qualitativen Bildern und modernem Design legt die Website des international erfolgreichen Unternehmens einen guten Auftritt hin. Der Nutzer kann sich auf der Website über die Produkte und den Service von Bosch informieren oder sich Stories und Berichte von Produkten durchlesen. Die Berichte sind in Form von Blogbeiträgen geschrieben und machen so die Seite sehr lebhaft. Ein großes Thema von Bosch ist das Thema „die Zukunft der Mobilität“, welches auch auf der IAA 2017 vorgestellt wird. Auf der Homepage wird der Besucher direkt darauf aufmerksam gemacht und durch eine Verlinkung zu einem extra Web-Special zur Messe geführt. Hier kann sich der Nutzer schon einmal über intelligente Mobilitätslösungen wie Automatisiertes oder Elektrifiziertes Fahren informieren.

Die Robert Bosch GmbH ist mit 450 Niederlassungen und Regionalgesellschaften in über 60 Ländern sowie Vertriebs- und Service-Partner in rund 150 Ländern weltweit vertreten Diese bilden zusammen die Bosch-Gruppe. Gegründet vor 130 Jahren von Robert Bosch ist das Unternehmen heute als Automobilzulieferer, Hersteller von Gebrauchsgütern (Elektrowerkzeuge, Haushaltsgeräte) und Industrie- und Gebäudetechnik (Sicherheitstechnik) und darüber hinaus in der automatisierten Verpackungstechnik tätig.

V.i.S.d.P.: B4B Baden-Württemberg  

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

in BW landesweit

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.