Statistik der Woche - KW 52

Bestand an gemeldeten offenen Arbeitsstellen* in Deutschland im Jahresdurchschnitt von 2007 bis 2017

landesweit in BW | 27.12.2017

Statistik der Woche - KW 52. Grafik: Statista
Statistik der Woche - KW 52. Grafik: Statista

Die Statistik zeigt den Bestand an gemeldeten offenen Arbeitsstellen* in Deutschland im Jahresdurchschnitt der Jahre von 2007 bis 2017. Im Jahr 2017 waren im Jahresdurchschnitt 723.317 freie Arbeitsstellen gemeldet. Damit wurde der höchste Wert freier Arbeitsstellen der letzten Jahre in Deutschland erreicht. In den letzten zwölf Monaten ist die Zahl der offenen Stellen in Deutschland insgesamt stark angestiegen. Die meisten freien Arbeitsplätze gab es zuletzt in Bayern, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg. Die wenigsten freien Plätze gab es im Saarland. Auch die meisten unbesetzten Ausbildungsstellen gab es zuletzt in Bayern.

* Einschließlich gemeldeter Arbeitsstellen mit Arbeitsort im Ausland.

** Die Angabe für 2017 ist der Durchschnittswert der Monate von Januar bis November.

 Die Angaben für die Jahre bis 2013 wurden einer früheren Publikation der Bundesagentur für Arbeit entnommen.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Erhebung durch: Bundesagentur für Arbeit

Statistik der Woche - KW 52

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

in BW landesweit

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.