MCI-Marketing Services

MCI-Marketing Services bringt Licht ins Dunkel

Bodensee-Oberschwaben | 28.02.2013

SolarLED-Leuchte an einer Bushaltestelle bei Horgenzell, Foto: MCI-Marketing SolarLED-Leuchte an einer Bushaltestelle bei Horgenzell, Foto: MCI-Marketing

Die Firma MCI Marketing Services aus der Schweiz mit deutscher Niederlassung im oberschwäbischen Achstetten hat sich auf moderne und energiesparende LED-und Solarbeleuchtungen spezialisiert. Kürzlich wurden an einer Bushaltestelle bei der Gemeinde Horgenzell, zwischen Bodensee und Ravensburg, zwei Solarbetriebene LED-Leuchten installiert.

Der Vorteil liegt auf der Hand. Keine kostenintensiven Bauarbeiten zur Kabelverlegung sind notwendig und die Energie wird einzig durch Sonneneinstrahlung erzeugt, so dass auch keine Folgekosten durch Stromverbrauch entstehen. Ein gutes Argument hinsichtlich der ständig steigenden Strompreise. Eine Möglichkeit, welche die Solar-LED Leuchten der Firma MCI Marketing Services bieten ist eine programmierbare Lichtsteuerung. So schalten die Leuchten, je nach Programmierung für ein bestimmtes Zeitfenster z.B. bei der abendlichen Dämmerung ein, um Mitternacht aus und zwei Stunden vor Sonnenaufgang wieder ein. Ebenso ist auch ein Sensorbetrieb möglich, bei dem die Leuchte eingeschalten wird, wenn sich Personen darunter bewegen.

Ein weiteres großes Angebot findet sich bei MCI Marketing Services auch bei anderen individuellen LED-Beleuchtungen, etwa für Straßen, Straßentunnel, Parkplätze, Parks, Friedhöfe, Fußballstadien oder auch im Innenbereich für Fabriken, Lagerhallen, Kühlhäuser, Sport- und – Tennishallen oder sonstigen Gebäudebeleuchtungen wieder.

Interessant sind die LED Arbeits- und Einsatzscheinwerfer der Firma MCI Marketing Services durch ihren geringen Energieverbrauch sicherlich auch als mobile Beleuchtung für alle Feuerwehren, Polizei, Technisches Hilfswerk und sonstige Hilfsdienste.

Die Vertretung von MCI-Marketing Services Schweiz, dessen Inhaber Herbert Rutterschmidt ist, hat als Franchise-Partner in Deutschland Sonja Niederer übernommen. Die Firma MCI Marketing Services hat weitere interessante Produkte für den Umweltschutz im Angebot. So zum Beispiel die zusammenfaltbare Auffangwanne von MCI-Marketing Services. Die Auffangwanne ist ein praktisches Notfallpaket bei unerwartet austretenden, umweltgefährdenden Flüssigkeiten, wie zum Beispiel Benzin, Öl, Bremsflüssigkeiten oder Säuren. Meist fehlt aber auf Fahrzeugen der Platz, um ständig ein geeignetes Auffanggefäß für solche Notfälle und Leckagen mit sich zu führen. Vor und nach Gebrauch ist diese faltbare, wieder verwendbare Auffangwanne klein und handlich in einer Tasche zu verstauen. Die Auffangwanne kann so platzsparend aufbewahrt werden.

Sekundenschnelle Hilfe für die Umwelt

Diese Wanne ist bei Pannen oder Kollisionen sekundenschnell entfaltet und einsatzbereit. Die zusammenfaltbare Auffangwanne ist bis zu neun Stunden resistent gegen alle Arten von Ölen, Treibstoffen und kann diese Flüssigkeiten mühelos auffangen. So werden Boden, Grundwasser und Umwelt geschützt. Dadurch verhindert sie Entsorgungs- und Wiederherstellungskosten von verunreinigtem Boden. Die Wanne hat je nach Ausführung ein Fassungsvermögen zwischen 50 und 1.800 Liter und kann auch zur Dekontamination von Gegenständen oder Personen verwendet werden und ist auf Wunsch mit einem Notfallset bestehend aus biologischem Ölbindemittel, Vlies und Verkehrssicherungs-Set lieferbar.

MCI-Marketing Services gegen das Hochwasser

Die Firma MCI-Marketing Services ist auch Ansprechpartner für mobilen Hochwasserschutz. Sie arbeitet dabei mit verschiedenen Herstellern solcher Systeme zusammen und bietet Kommunen, sowie Privatpersonen oder Firmen eine umfassende Beratung in diesem Bereich an.

MCI-Marketing Services hat Ihren Focus auf Umweltschutz und regenerative Energien gesetzt. Auch als Vertreter der Kessler- Windkraftanlagen sind Kunden bei MCI Marketing Services an der richtigen Adresse. Außerdem befasst sich die Firma MCI Marketing Services mit dem Projekt- Autarke Energieversorgung für Landwirtschaft, Ein-und Mehrfamilienhäuser und den dazugehörenden Energiequellen, wie Solarenergie, Windkraft und Wärmekleinkraftwerke.