SÜDWESTBANK AG

Börsenausblick für die 7. KW 2018

Heilbronn-Franken | 09.02.2018

Börsenausblick für die 7. KW 2018. Foto: depositphotos.com
Börsenausblick für die 7. KW 2018. Foto: depositphotos.com

Stuttgart: Ein sogenannter Flash-Crash in den USA setzte am Montag das Börsenbeben in Gang. Computergestützte Programme mit hinterlegten Algorithmen handelten automatisch an den Börsen.

Durch das Unterschreiten einer bestimmten Marke kam es zu einem großen Abverkauf. „Darauf reagierten auch die deutschen Indizes, die im Anschluss tief im Minus starteten, sich zwischenzeitlich ein wenig erholten und sich dann mit einem weiteren hohen Verlust an der Wall Street vorerst von ihrem Aufwärtstrend verabschiedeten“, berichtet Manfred Mühlheim, Bereichsleiter Asset Management.

Weltweit ist an den großen Börsenplätzen die Anspannung zu spüren. Tokio, Shanghai, Paris, London, Frankfurt und New York erleben aktuell durch die angestiegene Volatilität eine Periode, die von dem langjährigen Aufwärtstrend der letzten Jahre verdrängt wurde. Könnte es nun zu einer größeren Korrektur kommen? Ist die Hausse zu Ende? Konjunkturell sehen die Südwestbank-Experten dafür noch keine Anzeichen. „Charttechnisch sieht es hingegen sehr gefährlich aus. Da Verkäufe meist auf dieser Basis getätigt werden, könnten weitere Konsolidierungen folgen“, sagt Mühlheim. „Wir gehen daher kurzfristig von weiteren Korrekturen am Aktienmarkt aus.“ Dem DAX in die Karten spielen könnte nach Meinung der Analysten der aktuell schwache Euro, der im Wochenverlauf rund 1,5 Prozent verlor und somit den DAX ein wenig stützen könnte.

V.i.S.d.P.: Südwestbank AG

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Heilbronn-Franken

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.