Würth Industrie Service GmbH & Co. KG

Würth Industrie Service erhält Rezertifizierung

Heilbronn-Franken | 07.12.2017

Feierliche Übergabe der Urkunde mit dem TÜV-PROFiCERT-plus-Siegel. Foto: Würth Industrie Service GmbH & Co. KG
Feierliche Übergabe der Urkunde mit dem TÜV-PROFiCERT-plus-Siegel. Foto: Würth Industrie Service GmbH & Co. KG

Bad Mergebtheim/Main-Tauber-Kreis: Am 05. Dezember 2017 wurde die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG erneut mit dem TÜV-PROFiCERT-plus-Siegel ausgezeichnet. Somit gehört sie, wie bereits bei der ersten Zertifizierung im Jahr 2014, weiterhin zu dem ersten Handels- und Industrieunternehmen in Baden-Württemberg mit einem zertifizierten Ausbildungskonzept. Das Unternehmen ist Träger des TÜV PROFiCERT-plus Zeichens „Geprüfte Ausbildungsqualität“, welches die Ausbildungsqualität innerhalb eines Unternehmens bestätigt.

Die Rezertifizierung lief schon im Sommer 2017 an und setzte sich aus unterschiedlichen Anforderungen sowie Prozessschritten zusammen. Bereits im Juni 2017 analysierte der TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH (TÜV Hessen) unterschiedliche Dokumente, wie Checklisten, Formulare und Informationsmaterialien für Auszubildende und Ausbilder. In einem nächsten Schritt startete am 16. August die Online-Befragung für alle Auszubildenden aller Ausbildungsberufe und aller Jahrgänge der Würth Industrie Service. In der Online-Befragung lag der Fokus auf dem Einarbeitungsprozess, der Betreuung von Seiten des Ausbildungsteams und der Qualitätssicherung. Nach der Online-Befragung standen am 09. und 10. Oktober die Interviews mit dem TÜV Hessen an. Insgesamt wurden zwölf Auszubildende, sechs Ausbilder sowie zwei Mitarbeiter des Ausbildungsteams in Interviews befragt.

Zum Abschluss erfolgte dann die qualitative und quantitative Auswertung durch den TÜV Hessen. Mit Erfolg! Nach der offiziellen Präsentation des Ergebnisberichts durch Claudia Budeck und Ludwig Fritzsch vom TÜV Hessen konnte die Ausbildungsabteilung der Würth Industrie Service die Urkunde der Rezertifizierung feierlich am vergangenen Dienstag, den 05. Dezember 2017 im Reinhold Würth Haus entgegennehmen.

„Die erneute Auszeichnung mit dem TÜV-PROFiCERT-plus-Siegel unterstreicht unser Ausbildungskonzept und dessen Qualität. Die qualifizierte Ausbildung hat in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert, denn unsere Auszubildenden sind die Mitarbeiter von morgen.“ so Michael Schubert, Geschäftsleitung Personal der Würth Industrie Service.

Die Würth Industrie Service bietet derzeit 188 Auszubildenden eine sichere und attraktive Ausbildung. Die Ausbildung hat bei der Würth Industrie Service strategische Bedeutung. Dies machen ebenso die hohe Ausbildungsquote von 15% sowie die ausgezeichneten Übernahmechancen von über 90% deutlich. Dabei bietet die Würth Industrie Service eine große Vielfalt an Berufsbildern für die Mitarbeiter von morgen. Neben den sechs kaufmännischen, gewerblichen und technischen Ausbildungsberufen, wie Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel oder Fachkraft für Lagerlogistik, bietet die Würth Industrie Service sieben duale Studiengänge in Bad Mergentheim, Mosbach und Lörrach an. Hierzu zählen zum Beispiel Bachelor of Arts (B.A.) Handel (Standort Mosbach), (B.A) International Business (Standort Bad Mergentheim) oder der Studiengang (B.Sc.) Wirtschaftsinformatik (Standort Mosbach). Insgesamt 13 Ausbildungsberufe und DH-Studiengänge bietet der Arbeitgeber in Bad Mergentheim im Moment an. Durch die Unterstützung von über 150 Ausbildern kann sich jeder Auszubildende Tag für Tag beruflich und persönlich weiterentwickeln, bekommt die Chance in unterschiedlichen Abteilungen Einblicke zu sammeln und hat dabei die vollste Unterstützung seitens der Ausbildungsabteilung. Von Anfang an wird jeder Einzelne aktiv in die Aufgaben einbezogen und unterstützt die Kolleginnen und Kollegen tatkräftig. Viele Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung sowie außerbetriebliche Tätigkeiten wie die Teilnahme an den Special Olympics runden eine Ausbildung bei der Würth Industrie Service ab.

V.i.S.d.P.: Würth Industrie Service GmbH & Co. KG

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Heilbronn-Franken

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.