Energiedienst Holding AG

Drei starke Partner

Hochrhein-Bodensee | 26.06.2017

Drei starke Partner Foto: © aa-w / depositphotos.com
Drei starke Partner Foto: © aa-w / depositphotos.com

Laufenburg: Die drei schweizweit tätigen Unternehmen Inretis Holding AG, Energiedienst Holding AG und Hälg Building Services Group haben für die Entwicklung und Vermarktung eines neuen, intelligenten Produktes im Bereich Energie- und Gebäudetechnik ein Joint Venture gegründet. Mit diesem Schritt werden das Wissen und die Erfahrung der drei Profis gebündelt. Zudem positionieren sie sich als überregionaler und kundennaher Ansprechpartner auf dem stark wachsenden Markt für digitale Dienstleistungen rund um das Gebäude.

apio (lat. «ich verbinde») heisst das Unternehmen, das von den drei Partnern zu gleichen Teilen als Joint Venture gegründet wurde. Das neue Unternehmen bietet Kunden ein Produkt an, das eine einfache, digitale Steuerung der Energie- und Gebäudetechnik ermöglicht. Mit einem kleinen Gerät werden die Daten der technischen Anlagen in Gebäuden gesammelt, verständlich visualisiert und dem Kunden per App zur Verfügung gestellt. Darauf aufbauend bietet apio Service- und Energiedienstleistungen, wie z.B. Eigenstromoptimierung, Energieeffizienzsteigerungen oder Fernüberwachung. Das Gerät ist sowohl für neue als auch für bestehende Installationen ausgelegt und funktioniert herstellerunabhängig.

Roger Baumer, CEO und Mitinhaber der Hälg Building Services Group: "Mit apio werden wir den zukünftigen Ansprüchen an die digitale Energie- und Gebäudetechnik 4.0 gerecht und nutzen Synergien, um so schweizweit nahe beim Kunden den besten Service zu bieten."

Matthias Sulzer, Mitinhaber Inretis Holding AG: "apio verbindet nicht nur Anlagen mit dem Internet, apio verbindet die digitale mit der realen Welt – der Kunde erhält nicht nur Informationen sondern ebenfalls einen professionellen, individuellen Service für seine technischen Anlagen. Damit profitieren unsere Kunden von einem echten Mehrwert in einer digitalen Welt.“

Martin Steiger, CEO Energiedienst Holding AG: "apio reduziert die Energiekosten indem die Anlagen effizient gesteuert und optimiert werden. Zudem wird selbst produzierter Strom maximal für den Eigenbedarf des Kunden genutzt.“

V.i.S.d.P.: Energiedienst Holding AG

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Hochrhein-Bodensee

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.