Metropolregion Rhein-Neckar GmbH

Unter einem guten Stern

Rhein-Neckar  | 16.04.2018

Übergabe des „Rollenden Botschafters“ für den Freiwilligentag. Foto: Tholey, Florian
Übergabe des „Rollenden Botschafters“ für den Freiwilligentag. Foto: Tholey, Florian

Mannheim: Am 15. September geht der Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar in seine sechste Runde. Vielerorts zwischen Pfälzerwald und Odenwald werden wieder tausende Menschen mit anpacken und gemeinnützige Einrichtungen bei Verschönerungsarbeiten in Kitas und Schulen, bei Umweltaktionen, bei Begegnungsprojekten mit Geflüchteten oder bei Ausflügen mit Behinderten unterstützen.

Für die Mobilität sorgt erneut das Mercedes-Benz Nutzfahrzeugzentrum Mannheim. Bis Ende September ist das Freiwilligentag-Team zwischen Wörth, Worms und Walldürn unterwegs mit einem flotten Mercedes-Benz Citan in auffälliger „Wir schaffen was“-Optik: „Beim Freiwilligentag ist Teamgeist gefragt. Das gilt auch für die Vorbereitung der großen Ehrenamtsaktion. Nur wenn sich viele starke Partner aus der Region einbringen, läuft alles rund. Deshalb unterstützt das Mercedes-Benz Nutzfahrzeugzentrum Mannheim gerne auch die sechste Auflage des Freiwilligentages“, so Melanie Lanz, Verkaufsleitung Transporter Mannheim und Landau.

V.i.S.d.P.: Metropolregion Rhein-Neckar GmbH

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Rhein-Neckar

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.