DER KREIS Einkaufsgesellschaft für Küche & Wohnen mbH & Co. KG

EUROTEAM verstärkt sich mit Klaus Speck

Stuttgart (Region) | 05.01.2018

Klaus Speck. Foto:DER KREIS Einkaufsgesellschaft für Küche & Wohnen mbH & Co. KG
Klaus Speck. Foto:DER KREIS Einkaufsgesellschaft für Küche & Wohnen mbH & Co. KG

Leonberg: EUROTEAM, der Zentralregulierer von DER KREIS, verstärkt sein Personal: Klaus Speck hat seine Tätigkeit zum 1. Januar 2018 begonnen. Er wird die betriebs-wirtschaftliche Beratung von Küchenspezialisten ausbauen und weitere Sonderprojekte betreuen, wie unter anderem den Aus-bau des internationalen Zentralregulierungsgeschäftes. Zuvor war Klaus Speck bei Finanzdienstleistern, u.a. bei einer Facto-ring Gesellschaft, beschäftigt. Die Küchenbranche kennt er zu-dem aus seiner langjährigen Tätigkeit bei einem Marktbegleiter von DER KREIS.

„Ich freue mich, dass wir mit Klaus Speck einen erfahrenen Fachmann gewinnen konnten, der das Tagesgeschäft der Zentralregulierung aus dem Effeff kennt“, sagte Erhard Umstätter, Geschäftsführer von EUROTEAM.

„Neben der Zentralregulierung ist die Verstärkung der betriebs-wirtschaftlichen Beratung der Küchenspezialisten ein weiteres wichtiges Thema. Gerade in diesem Bereich kann Herr Speck bei unseren Mitgliedern durch seine Expertise in der Beratung wichtige Impulse für die Verbesserung ihrer betriebswirtschaftli-chen Situation geben“, ergänzte Ernst-Martin Schaible, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von DER KREIS.

Bernd Siekiera, seit fast 20 Jahren beim EUROTEAM beschäf-tigt, zuständig für das Debitorenmanagement, und Klaus Speck werden zum Jahresbeginn zu Prokuristen von EUROTEAM er-nannt. Die beiden Prokuristen werden in der zweiten Jahres-hälfte 2018 die Nachfolge des bisherigen Geschäftsführers von EUROTEAM, Erhard Umstätter, antreten, der dann in den Ru-hestand gehen wird.

V.i.S.d.P.: DER KREIS Einkaufsgesellschaft für Küche & Wohnen mbH & Co. KG 

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Stuttgart

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.