SAAMAN AG

Case Study: Kundenorientierung

Südlicher Oberrhein | 16.11.2017

Case Study: Kundenorientierung. Foto: © anterovium / depositphotos.com
Case Study: Kundenorientierung. Foto: © anterovium / depositphotos.com

Freiburg: „Kundenorientierung ist nicht alles“. So drücken sich einige Führungskräfte und viele Mitarbeiter aus. „Ohne Kundenorientierung ist alles nichts“. Das sagt die Geschäftsführung desselben Unternehmens. Es geht um einen Flughafen. Einen, der in Service und Qualität der Beste werden will. Und kann. Wenn Kundenfokussierung von allen in der Organistion gelebt wird. Da sind nicht nur Marketing, Kommunikaiton und Vertrieb gefragt. Das geht alle an: Flughafendienste, Flughafenfeuerwehr, Flughafentechnik, allgemeine Luftfahrt-, Tank- und Hallendienste, Flugverkehrskontrolldienst.

Die Umsetzung der Zielabsicht, bester Flughafen zu werden, ist nicht damit zu erreichen, dass Vision, Ziele und Strategie unter den Führenden diskutiert werden. Zu viel bleibt in zu vielen Unternehmen auf der Strecke, wenn man nicht konkret in die Tiefen der Organisation einsteigt. Von vielen Maßnahmen auf dem Weg zur Spitzenleistung soll exemplarisch hier nur ein Baustein herausgegriffen werden. Kundenorientierung funktioniert nur, wenn jeder im Unternehmen verstanden hat, warum Kundenorientierung so elementar wichtig ist. Mit Hilfe von Szenariotechnik, Soziodramamethodik und Wertedialogen ist das Ziel sicher erreichbar.

Zunächst haben sich die Führungskräfte dem Thema Sensibilisierung für den Kunden zugewandt und „Meine Erwartungen als Kunde in unterschiedlichen Lebenssituationen“, „Was erwarten/wünschen unterschiedliche Kundentypen im Allgemeinen?“, „Was erwarten/wünschen Kunden bezogen auf den Flughafen?“, „Rollentausch mit und Einfühlen in die Erwartungshorizonte unterschiedlicher Kundentypologien“, „Wie dem Kunden eine positive Erlebniswelt bescheren?“ „Mitarbeiter so führen, dass Kundenorientierung in den Fokus rückt“ mit unterschiedlichen Methoden erarbeitet. Im Anschluss daran wurden die Mitarbeiter abteilungsbezogen auf gleiche Weise eingebunden.

V.i.S.d.P.: SAAMAN AG

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Südlicher Oberrhein

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.