Freiburger Stadtbau GmbH

Freiburger Stadtbau passt ab 1. Juni 2017 die Mieten von 1.800 Wohnungen an

Südlicher Oberrhein | 21.04.2017

Auch nach der Anpassung bleibt die FSB günstigster Wohnungsanbieter. Foto: © qimono / pixabay.com
Auch nach der Anpassung bleibt die FSB günstigster Wohnungsanbieter. Foto: © qimono / pixabay.com

Freiburg, 20. April 2017: Die Freiburger Stadtbau GmbH (FSB) überprüft fortlaufend die Miethöhen ihres Wohnungsbestandes.

Im Jahr 2017 wird das Unternehmen in einem ersten Schritt für rund 1.800 frei finanzierte Wohnungen eine Anpassung der monatlichen Kaltmiete vornehmen. Die Mietanpassungen betreffen Wohnungen in den Stadtteilen Brühl-Beurbarung, Stühlinger und Weingarten sowie Wohnungen aus dem Streubesitz der FSB. Die durchschnittliche Erhöhung der Kaltmieten liegt bei ca. 60 Cent / m² Wohnfläche und ca. 38 Euro pro Wohnung. Bei allen Wohnungen liegt die letzte Anpassung mindestens drei Jahre zurück.

Auch nach den Anpassungen ist die FSB weiterhin günstigster Anbieter am Freiburger Wohnungsmarkt. Zum Vergleich: Die Durchschnittsmiete aller FSB-Wohnungen lag im Jahr 2016 mit 6,24 Euro ca. 20 Prozent unter der Freiburger Mietspiegelmiete von 7,75 Euro.

Der FSB ist bewusst, dass Mieterhöhungen eine zusätzliche Belastung für jeden Haushalt darstellen. Dennoch sind entsprechende Überprüfungen sowie Anpassungen der Mieten für das Unternehmen unumgänglich, um neue Investitionen in den Wohnungsbestand tätigen zu können. Mietanpassungen dienen der Substanzerhaltung und Weiterentwicklung des Wohnungsbestandes und kommen so den Mieterinnen und Mietern wieder zugute. Auch im Jahr 2017 wird die kommunale Wohnungsbaugesellschaft rund 61 Mio. Euro in den Mietwohnungsneubau, die Instandhaltung und die Modernisierung investieren.

Die ersten Mietanpassungen werden zum 1. Juni 2017 im Stadtteil Weingarten durchgeführt. Für individuelle Rückfragen steht den Bewohnerinnen und Bewohnern ein Ansprechpartner der FSB für Fragen zur Verfügung.

V.i.S.d.P.: Freiburger Stadtbau GmbH

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Südlicher Oberrhein

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.