TII - Transporter Industry International GmbH

“Make in India” – die TII Group übernimmt Zivilsparte des indischen Herstellers TRATEC

bundesweit aus BW | 08.12.2015

Die TII Group übernimmt  die Zivilsparte des indischen Herstellers TRATEC. Foto: TII
Die TII Group übernimmt die Zivilsparte des indischen Herstellers TRATEC. Foto: TII

Heilbronn/New Delhi: Mit dem Wirtschaftsförderungsprogramm “Make in India” forciert Indiens Premierminister Narendra Modi derzeit die Förderung ausländischer Investments. Die TII Group mit Sitz in Heilbronn hatte die Zeichen der Zeit bereits vor geraumer Zeit erkannt und strategische Investitionen im Wachstumsmarkt Indien initiiert. Durch die systematisch vorbereitete Übernahme der Zivilsparte des indischen Traditionsherstellers TRATEC, der seit über 30 Jahren im indischen Markt erfolgreich ist, führt die TII Group ihren Wachstumskurs fort.

TII India Pvt. Ltd. – das indische Tochterunternehmen der TII Group – fungiert dabei als Bindeglied zwischen bestehenden und zukünftigen TRATEC-Kunden und der TII Group. Indische Kunden profitieren nun durch die Produktion vor Ort von dem hohen Technik- und Qualitätsstandard der TII-Fahrzeuge.

Die TII India wird ab dem Frühjahr 2016 bewährte und zuverlässige Fahrzeugtechnologie “Engineered in Germany - Make in India” anbieten. Auf 30.000 Quadratmetern Produktionsfläche werden nahe Delhi bestens geschulte und ausgebildete Mitarbeiter Schwerlastfahrzeuge produzieren, die unter dem Markennamen TRATEC TIIGER angeboten werden. Neben modularen Fahrzeugen wird die TII India u. a. eine breite Produktpalette von teleskopierbaren und nicht teleskopierbaren Trailern produzieren.

“Die TII Group ist seit ihrer Gründung kontinuierlich gewachsen und ist heute Weltmarktführer in der Herstellung von Fahrzeugen mit hydraulisch abgestützen Pendelachsen für Lasten bis 15.000 Tonnen. Die Gründung der TII India und Übernahme von TRATEC ist der nächste logische Schritt in unserer Strategie, unsere internationalen Kunden durch Produktionsstätten vor Ort noch besser zu bedienen.” so Otto Rettenmaier als Eigentümer.

Dr. Axel Müller, Geschäftsführer der TII Group: ”Wir haben für Indien ein neues zusätzliches Fahrzeugportfolio entwickelt, das auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten ist. Darüber hinaus profitieren unsere Kunden weiterhin vom gesamten Produktangebot der TII Group.”

Dr. Jochen Landes, Geschäftsführer der TII India, fügt hinzu: “Die TII India Pvt. Ltd.hat ihre Produktionsstätte in Bawal, Haryana nahe Delhi. Unsere Mitarbeiter die hier Sattelauflieger, modulare Trailer und eine große Bandbreite von Zubehör herstellen sind nach deutschen Standards ausgebildet und geschult.”

Über die TII Group – ein starker globaler Partner
Die TII Group mit ihren Marken SCHEUERLE, NICOLAS, KAMAG und TRATEC ist Weltmarktführer bei der Herstellung von Fahrzeugen mit hydraulisch abgestützten Pendelachsen. Die TII Group und ihre Kunden stellen mit ihren Fahrzeugen immer wieder atemberaubende Weltrekorde auf. Die weltweit schwerste Last, die auf Rädern bewegt wurde, eine petrochemische Produktionsanlage mit 15.000 Tonnen Gewicht, wurde auf selbstangetriebenen Modultransportern der TII Group transportiert. Die 2.160 Räder unter der 6.400 Quadratmeter großen Fahrzeuggrundfläche wurden von rund 10.000 PS starken Motoraggregaten angetrieben.

Weltweit werden 70 Prozent aller Transporte über 3.000 Tonnen und 90 Prozent aller Transporte über 5.000 Tonnen mit Fahrzeugen der TII Group durchgeführt. Schwerlastfahrzeuge der TII Group transportieren komplette Industrieanlagen, Schiffe, U-Boote, Öl- und Offshoreplattformen, Turbinen, Baumaschinen aber auch Schlacken- und Gießkübel in den entlegensten Ecken der Welt.

Die weltweit tätige TII Group verfügt über Produktionsstätten in Deutschland, Frankreich und Indien sowie über eine Produktionskooperation in Nordamerika (Florida). Sie unterstützt und berät ihre Kunden mit einer weltweit aktiven Sales- und Serviceorganisation. Die TII Group steht für Spitzentechnologie und herausragende Produktqualität. Ihre Traditionsunternehmen prägen mit ihren Innovationen, Erfahrungen und ihrer Expertise seit jeher den modernen Schwertransport und setzen immer wieder neue Maßstäbe.

Kernbranchen der TII Group:
Schwertransport auf öffentlichen Straßen; Windindustrie; Anlagenbau; Brücken- und Tunnelbau; Werftindustrie; Stahlindustrie; Mining; Terminallogistik; Luftfahrtindustrie; Spezialfahrzeugbau

V.i.S.d.P.: TII - Transporter Industry International GmbH

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

aus BW bundesweit

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.