Markenänderung in eigener Sache: Aus B4B wird B2B

Markenänderung in eigener Sache: Aus B4B wird B2B

bundesweit aus BW | 20.12.2019

Markenänderung in eigener Sache: Aus B4B wird B2B
Markenänderung in eigener Sache: Aus B4B wird B2B

Neues Jahr, neuer Name. Das landesweite Online-Wirtschaftsportal B4B Baden-Württemberg b4bbw.de wird ab dem neuen Jahr B2B Baden-Württemberg heißen und unter b2bbw.de, also Business to Business, zu finden sein.

Die Webseite erscheint künftig in einem neuen Layout, wird aber auch weiterhin aktuelle Wirtschaftsnachrichten aus allen zwölf IHK-Regionen Baden-Württembergs bieten. Die Namensanpassung in eigener Sache wurde erforderlich, da der für das B4B-Konzept Lizenz gebende vmm Verlag, eine 100-prozentige Tochter der Mediengruppe Pressedruck Augsburg, eine Konzeptänderung vorgenommen hat und sich künftig unter der bisherigen Marke B4B nur noch auf die eigenen Regionen konzentriert. Das bisherige Konzept steht also nicht mehr zur Verfügung. Darum dominiert ab jetzt im Markenlogo zur Unterscheidung von den Augsburgern die Farbe Orange statt Grau und eine „2“ statt einer „4“.

b2bbaden-wuerttemberg.de

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

aus BW bundesweit

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.