Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH

beyerdynamic wird Offizieller Partner der BUGA

bundesweit aus BW | 12.12.2018

beyerdynamic wird Offizieller Partner der BUGA. Foto: © BUGA Heilbronn 2019 GmbH
beyerdynamic wird Offizieller Partner der BUGA. Foto: © BUGA Heilbronn 2019 GmbH

Heilbronn: Der Heilbronner Unterhaltungselektronik Hersteller beyerdynamic wird Offizieller Partner der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH. „Wir freuen uns darüber, dass sich beyerdynamic zusammen mit der Universität Würzburg und dem Bezirksimkerverein Heilbronn e.V. auf der BUGA Heilbronn 2019 engagieren“, sagte Hanspeter Faas, Geschäftsführer der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH. „So können wir den BUGA-Besuchern eine weitere spannende Verbindung von Natur und Technik hörbar machen und dabei faszinierende Einblicke in die für unser Ökosystem so wichtige Welt der Bienen bieten.“

Zur Vertragsunterzeichnung erläuterte Edgar van Velzen, CEO von beyerdynamic, die von beyerdynamic gemeinsam mit der Universität Würzburg entwickelte neue App SUMM, mit der sie auf der BUGA im kommenden Jahr den Besuchern die akustische Welt der Bienen näherbringen möchte.

„Wir haben nach einer Möglichkeit gesucht, als Offizieller Partner der BUGA eine Verbindung zwischen Klängen aus der Natur und Akustik herzustellen“, sagte Edgar van Velzen. „Unter dem Motto „Hör mal bei den Bienen rein“ wollen wir die akustische Welt der Bienen für die Besucher der BUGA hörbar machen. “

Prof. Dr. Jürgen Tautz von der Universität Würzburg erforscht die Sprache der Bienen. Seit 2006 leitet er das Projekt HOBOS (HOney Bee Online Studies), das er als interaktives Schulkonzept entwickelt hat. „Weltweit kann jeder über das Internet mit Sensoren ausgestattete Bienen verfolgen und so das Innenleben eines Bienenstocks und zahlreiche Messwerte wie Daten zu Wetter, Vegetation und Boden verfolgen“, sagte Prof. Tautz. „So zeigen sich viele für den Menschen wichtige Aspekte der Ökologie.“

Im Bienengarten auf der BUGA können die Besucher die akustische Welt der Bienen entdecken. Aus einer echten Beute, wie das Gehäuse um den Bienenstock fachmännisch bezeichnet wird, werden die Klänge des Bienenvolkes über spezielle Mikrofone auf Kopfhörer nach außen geleitet. Damit können die Besucher den Geräuschen im Bienenstock lauschen.

Über die Appp SUMM werden auf Audiofiles Geräusche aus einem Bienenstock und andere Schallereignisse wie das Schwärmen eines bienenschwarms im Obstbaum hörbar gemacht. Ergänzend dazu wird auch biologisches Grundlagenwissen zu Bienen vermittelt.

Neben den Mikrofonen im Bienenstock werden auch die Mikrofone auf den Veranstaltungsbühnen der BUGA Heilbronn 2019 von beyerdynamic bereitgestellt.

Die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 feiert mit ihren Besuchern im kommenden Jahr Blühendes Leben. Inspirierende Gartenerlebnisse auf 40 Hektar Fläche, 23 wechselnde Blumenschauen, ein breit gefächertes Veranstaltungsprogramm für Groß und Klein auf mehreren Bühnen, und die in die Gartenschau integrierte Stadtausstellung bieten den Besuchern viele Anlässe, die Bundesgartenschau zu besuchen.

V.i.S.d.P.: Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

aus BW bundesweit

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.