IHK Bodensee-Oberschwaben

30 Jahre Weiterbildung in Zollfragen

Bodensee-Oberschwaben | 12.02.2019

30 Jahre Zertifikatslehrgang Zoll bei der IHK Bodensee-Oberschwaben. Foto:©IHK
30 Jahre Zertifikatslehrgang Zoll bei der IHK Bodensee-Oberschwaben. Foto:©IHK

Weingarten: Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) verabschiedet erneut 22 Absolventinnen und Absolventen des Zertifikatslehrgangs Zoll. Das Besondere: Es sind die Absolventen des mittlerweile 40. Zertifikatslehrgangs – einer Weiterbildung, die seit 30 Jahren bei der IHK durchgeführt wird.

Entwickelt wurde der Lehrgang auf Anforderung der regionalen Unternehmen mit Fachexperten aus Unternehmen, Zollämtern und IHK. „Wir freuen uns sehr über den langjährigen Erfolg dieses Zertifikatslehrgangs und die Nachfrage ist ungebrochen hoch“, sagt Boris Selimovic, IHK-Teamleiter für Seminare und Projekte, und ergänzt: „Die Lehrgangsinhalte sind dank dem intensiven Austausch zwischen Industriebetrieben, Behörden und der IHK immer auf dem neuesten Stand. Und das ist das wichtigste Kriterium für den Erfolg.“ Denn für die exportstarke Region Bodensee-Oberschwaben mit ihren internationalen Handelsverflechtungen ist dieses Wissen ein wichtiger Wettbewerbsvorteil. Gerade bei den EU-Regularien, deren Umsetzung und Beachtung von den Unternehmen gefordert wird, ist das Know-how der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Vertrieb, Einkauf und Exportabteilung entscheidend. „Der Zollbereich unterliegt einem ständigen Wandel und nicht erst seit den Diskussionen um den Brexit sind die Unübersichtlichkeiten hoch“, so Selimovic. Die IHK bietet als Ergänzung zum Lehrgang zahlreiche weitere Seminare im Zollbereich an. Ab Oktober 2019 gibt es erstmals auch eine Aufstiegsweiterbildung zum geprüften Fachwirt für Außenwirtschaft. Der nächste Zertifikatslehrgang Zoll startet am 15. März.

V.i.S.d.P.: IHK Bodensee-Oberschwaben

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Bodensee-Oberschwaben

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.