Adolf Würth GmbH & Co. KG

Auszubildende beenden zweieinhalbjährige Ausbildung

Heilbronn-Franken | 12.03.2018

Die Würth Auszubildenden bei der Zeugnisüberreichung im Panoramahotel in Waldenburg. Foto: Würth
Die Würth Auszubildenden bei der Zeugnisüberreichung im Panoramahotel in Waldenburg. Foto: Würth

Künzelsau: Im Rahmen der Absolventenfeier am 8. März erhielten 18 Auszubildenden der Adolf Würth GmbH & Co. KG ihre Abschlusszeugnisse. Davon durchliefen 12 Auszubildende ihre Ausbildung in der Zentrale, sechs in den Niederlassungen.

Die feierliche Zeugnisübergabe fand im Panoramahotel in Waldenburg statt. In den vergangen zweieinhalb Jahren haben die Nachwuchskräfte ihre Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel, Industriekaufmann sowie zur Kauffrau für Büromanagement absolviert. Sechs Auszubildende haben parallel zur Ausbildung die Zusatzqualifikation „Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen“ erworben. Innerhalb der Würth-Gruppe erhalten fast alle Nachwuchskräfte eine feste Arbeitsstelle. Drei Absolventen haben ihre Ausbildung mit Bestnoten abgeschlossen.

„Ich bin stolz auf Ihre Leistungen. Mit dem Abschluss Ihrer Ausbildung hört das Lernen nicht auf, sondern wird Sie stets auf Ihrem weiteren beruflichen Weg begleiten. Bleiben Sie deshalb offen für Neues. Damit sollte einer erfolgreichen, mit Spaß verbundenen Laufbahn nichts im Wege stehen“, beglückwünschte Norbert Heckmann, Sprecher der Geschäftsleitung der Adolf Würth GmbH & Co. KG, die frisch ausgebildeten Nachwuchskräfte. Gemeinsam mit Tamara Molitor, Ausbildungsleiterin der Adolf Würth GmbH & Co. KG überreichte er die Abschlusszeugnisse.

V.i.S.d.P.: Adolf Würth GmbH & Co. KG

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Heilbronn-Franken

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.