RECARO Aircraft Seating GmbH & Co. KG

Recaro Mitarbeiter spenden für den guten Zweck

Heilbronn-Franken | 07.10.2016

Feierliche Spendenübergabe bei Recaro Aircraft Seating am 28. September 2016. Foto: Recaro Aircraft Seating
Feierliche Spendenübergabe bei Recaro Aircraft Seating am 28. September 2016. Foto: Recaro Aircraft Seating

Schwäbisch Hall: Mit ihrem sportlichen Einsatz setzen Recaro Mitarbeiter zum wiederholten Mal ein Zeichen der Solidarität: Der Krebsverein und das Frauen- und Kinderschutzhaus in Schwäbisch Hall erhielten Ende September 2016 eine Spende von Recaro Mitarbeitern in Höhe von je 1.000 Euro.

„Eine Kultur des Miteinanders und der sozialen Verantwortung wird bei Recaro groß geschrieben, nicht nur für die eigenen Mitarbeiter, sondern auch für die Menschen, die in unserer Region leben und arbeiten. Unser Respekt gehört denjenigen, die sich für andere Menschen gemeinnützig einsetzen und helfen. Das wollen wir und unsere Mitarbeiter mit diesen Spenden würdigen“, sagt Peter Müller, Executive Vice President Finance and Administration von Recaro Aircraft Seating.

Wie schon in den vergangenen Jahren unterstützten die lauf- und sportbegeisterten Recaro Mitarbeiter mit ihrer Teilnahme und ihren Spenden am diesjährigen Dreikönigslauf und dem Triathlon-Wettbewerb in Roth die gemeinnützige Arbeit des Krebsvereins und erstmalig des Frauen- und Kinderschutzhauses in Schwäbisch Hall. Beim Dreikönigslauf in Schwäbisch Hall gingen über 100 Recaro Mitarbeiter an den Start. Knapp 80 Teilnehmer stellte das Recaro Team für den Triathlon im Juli 2016. Peter Müller, Mitglied der Geschäftsleitung, überreichte gemeinsam mit Andreas Drautz, Bernd Sommer und Stefanie Eckert vom Recaro Organisationsteam am 28. September 2016 die Spenden an Prof. Dr. Markus Golling, Vorsitzender des Krebsvereins, und Gabriele Allmendinger-Schaal, Leiterin des Frauen- und Kinderschutzhauses.

Andreas Drautz vom Recaro Organisationsteam: „Das sportliche Miteinander und unsere Spenden spiegeln auch Recaros Werte wider. Wir arbeiten im Team zusammen und teilen die Begeisterung für berufliche und sportliche Herausforderungen. Dazu gehört auch, die gemeinsamen Kräfte zu bündeln, Verantwortung zu übernehmen und sich solidarisch mit Hilfebedürftigen zu zeigen.“

Der Krebsverein Schwäbisch Hall e. V. engagiert sich seit 1981 in der Beratung und Begleitung von krebskranken Menschen und ihren Angehörigen. Der Verein koordiniert zudem Hilfsangebote und Freizeitaktivitäten.

Als Teil der Diakoniestiftung bietet das Frauen- und Kinderschutzhaus seit über 30 Jahren Schutz, kompetente Beratung und bedarfsgerechte, unbürokratische Hilfe für hilfebedürftige Personen in Schwäbisch Hall an.

V.i.S.d.P.: RECARO Aircraft Seating GmbH & Co. KG

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Heilbronn-Franken

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.