RECARO Aircraft Seating GmbH & Co. KG

Schwäbisch Haller Standort ist „Beste Fabrik“ Deutschlands

Heilbronn-Franken | 07.05.2015

Recaro Aircraft Seating ist ein weltweit tätiger Lieferant von Premium-Flugzeugsitzen. Foto: RECARO Aircraft Seating GmbH & Co.
Recaro Aircraft Seating ist ein weltweit tätiger Lieferant von Premium-Flugzeugsitzen. Foto: RECARO Aircraft Seating GmbH & Co.

Schwäbisch Hall: Die Firmenzentrale von Recaro Aircraft Seating in Schwäbisch Hall ist „Beste Fabrik 2015“. So lautet das Juryurteil des Wettbewerbs „Industrial Excellence Award 2015“. Das Fachgremium hat den Standort des Flugzeugsitz-lieferanten zum deutschen Landessieger gekürt.

Der Wettbewerb „Die Beste Fabrik / Industrial Excellence Award“ sucht europaweit Unternehmen aus der Industrie und dem Dienstleistungssektor, die Maßstäbe in ihren Branchen und für die europäische Wettbewerbsfähigkeit setzen. Dabei werden in den jeweiligen Firmen im Besonderen Kundenorientierung, Mitarbeitereinbindung, Innovationskraft, schlanke Produktionsprozesse sowie Nachhaltigkeit untersucht.

„Es ist uns eine besondere Ehre, den ,Industrial Excellence Award‘ in diesem Jahr an Recaro Aircraft Seating zu verleihen“, sagt Prof. Dr. Arnd Huchzermeier von der WHU – Otto Beisheim School of Management. „Diese mittelständische Firma verzeichnet eine beeindruckende Erfolgsgeschichte in der Luftfahrtbranche – dank Innovationsführerschaft, hohen jährlichen Wachstumsraten sowie einer starken Marke. Mit Fokus auf Komfort, Gewicht, innovativem Design, Qualität und Wartungsfreundlichkeit der Produkte ist das Unternehmen zudem in der Lage, den anspruchsvollen Produktanforderungen, Kundenwünschen und der hohen Komplexität der Projekte zu gerecht zu werden.“

Die Jury, die sich aus Vertretern der WHU – Otto Beisheim School of Management, der INSEAD Business School und dem Magazin „Wirtschaftswoche“ zusammensetzt, würdigte zudem die hohe Qualität der Flugzeugsitze von Recaro Aircraft Seating, die perfekt auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt sind. Der Entwicklungs-bereich ist laut Fachgremium höchst fortschrittlich und sehr kundenorientiert. Zudem beherrsche deutsche Spitzentechnologie den Produktionsbereich. Einen strategischen Vorteil für das Unternehmen sieht die Jury nicht zuletzt in der Marke – schließlich sei Recaro Aircraft Seating der einzige Flugzeugsitzlieferant, dessen Marke bei Endkunden bekannt ist.

„Wir freuen uns, dass wir als mittelständisches Unternehmen diese renommierte Auszeichnung für unseren Firmensitz in Schwäbisch Hall erhalten haben, wo aktuell rund 1.000 Mitarbeiter Sitze für alle führenden Airlines weltweit entwickeln, produzieren und vertreiben“, erklärt Dr. Mark Hiller, geschäftsführender Gesellschafter von Recaro Aircraft Seating. „Unsere Mission ist es, bester Sitzlieferant aus Sicht unserer Kunden zu sein – der Award unterstreicht einmal mehr den Erfolg der Excellence-Philosophie, die wir seit mittlerweile acht Jahren verfolgen.“

Joachim Ley, Ressortleiter Supply Chain bei Recaro Aircraft Seating, ergänzt: „In kürzester Zeit und bei maximaler Effizienz genau das fertigen, was der Kunde wünscht – das ist keine leichte Aufgabe in dem Umfeld, in dem wir uns bewegen: Es ist von hoher Variantenvielfalt und großen Auslastungsschwankungen in der Produktion geprägt. Um erfolgreich am Markt zu sein, brauchen wir reibungslose Prozesse mit kurzen Abstimmungswegen und schnellen Entscheidungen. Die Maßnahmen unserer Excellence-Initiative zeigen dabei volle Wirkung.“ Dank der eingeführten Lean-Prozesse kann das Unternehmen flexibel und schnell auf Veränderungen sowie aktuelle Anforderungen reagieren. Zudem wird bei Recaro seither eine besondere Führungsphilosophie gelebt: Mit „Shopfloor Management“ wurde eine Kultur zur konsequenten Verbesserung der Führungsleistung und Kommunikation entwickelt: Durch den regelmäßigen Austausch werden Probleme frühzeitig erkannt, wird auf Abweichungen sofort reagiert und Lösungen werden schnell eingeleitet.

V.i.S.d.P.: RECARO Aircraft Seating GmbH & Co. KG

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Heilbronn-Franken

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.