cyberLAGO e.V.

5 Jahre cyberLAGO e.V.

Hochrhein-Bodensee | 23.10.2018

Das Team v.l. cyberLAGO-Geschäftsführer T. Fauth, V. Welling, N. Amann, Vorstandsvorsitzender A. Owen. Foto: Johann Schmidt
Das Team v.l. cyberLAGO-Geschäftsführer T. Fauth, V. Welling, N. Amann, Vorstandsvorsitzender A. Owen. Foto: Johann Schmidt

Bodensee: Vor fünf Jahren wurde der cyberLAGO e.V. gegründet. Seither hat das digitale Kompetenznetzwerk unzählige Unternehmen und Experten miteinander vernetzt, zahlreiche Kooperationen ermöglicht, Kompetenzen rund um den See sichtbar gemacht sowie umfangreiches Wissen vermittelt. Das fünfjährige Bestehen des Vereins wird am Dienstag, den 30. Oktober 2018 um 18:00 Uhr im hedicke’s Terracotta in Kon-stanz gefeiert.

„Als wir den cyberLAGO e.V. vor fünf Jahren gegründet haben, war der Fokus zunächst, der Digitalwirtschaft am Bodensee ein Gesicht zu geben“, erinnert sich Andreas Owen, Vorstands-vorsitzender des digitalen Kompetenznetzwerks. „Aber wir hatten eine Vision und können heute mit Stolz sagen, dass cyberLAGO vieles davon bereits erreicht hat und ein Gewinn für die ge-samte Bodenseeregion ist. Wir sind schnell gewachsen, haben inzwischen über 80 Mitglieder aus Wirtschaft und Wissenschaft rund um den See. Alleine in diesem Jahr hatten wir bei 27 Netzwerkveranstaltungen 1.682 Teilnehmer, denen wir Wissen vermitteln und Vernetzungs-möglichkeiten schaffen konnten. cyberLAGO ist weit über die Region hinaus vernetzt, ist Teil des Exzellenzprogramms go cluster des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und als eines der leistungsfähigsten Innovationscluster Deutschlands ausgezeichnet. Gemeinsam mit Partnern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz treiben wir erfolgreich die Digitali-sierung rund um den See voran.“

Bei der Jubiläumsveranstaltung wird ein Blick auf einige Highlights der letzten fünf Jahre zu-rückgeworfen, aber auch ein Ausblick in die Zukunft gewagt. Anschließend steht das Networ-king im Vordergrund, ein wesentlicher Bestandteil jedes cyberLAGO-Events, von denen es be-reits über 100 Stück gab. „Bei unseren regelmäßigen Treffen sprechen immer Top-Referenten 

zu unterschiedlichen Themen wie zum Beispiel IT, digitale Transformation, Management, Mar-keting oder Human Resources – all das, was die Unternehmen stärkt und wo sie möglicher-weise Kooperationspartner benötigen. Wichtig ist dabei immer auch der Austausch mit den re-gionalen Hochschulen. Und wir gehen konkrete Probleme an wie den Mangel an IT-Fachkräf-ten“, so Andreas Owen weiter.

„Man sieht immer wieder, wie viel das Netzwerk für die Region bewegt“, so Friedhelm Schaal, Wirtschaftsförderer der Stadt Konstanz, die das digitale Kompetenznetzwerk bereits 2011 ins Leben gerufen hat. „Schon damals wussten wir, welche Bedeutung die IT und das Thema Digi-talisierung für die Wirtschaft in der Region bekommen würde. Und ich bin stolz, dass aus cy-berLAGO, das als kleines Pflänzchen angefangen hat, mittlerweile ein stolzer großer Baum geworden ist. Die Stadt Konstanz und die gesamte Bodenseeregion befinden sich derzeit in einer sehr starken Veränderung, wo cyberLAGO nicht zuletzt beim Thema Digitalisierung, das die Wirtschaft und die gesamte Gesellschaft betrifft, eine wesentliche Rolle spielt.“

Deshalb unterstützt cyberLAGO unter anderem die Arbeitsgruppen Digitalisierung der Stadt und des Landkreises Konstanz. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, als wichtigstes Digitalnetzwerk in der Bodenseeregion aktiv mitzugestalten. Jeder kann mitmachen und ist bei cyberLAGO will-kommen. Wir unterstützen auch andere Netzwerke und Intermediäre der Region bei Aktivitäten rund um IT und Digitalisierung“, so Tobias Fauth, Geschäftsführer des cyberLAGO e.V. „In den kommenden Jahren wollen wir das Netzwerk weiter stärken und rund um den See erweitern. Erst vergangene Woche durften wir das erste Mitglied aus Liechtenstein begrüßen, ein weiterer Meilenstein unserer Vereinsgeschichte. Die digitalen Kompetenzen der Vierländerregion Bo-densee sind immens, vielen ist das nicht bewusst. Umso wichtiger ist es, diese sichtbar zu machen, sie zu fördern, zu nutzen und nachhaltig zu vernetzen. Genau dafür steht cyberLAGO.“

V.i.S.d.P.: cyberLAGO e.V.

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Hochrhein-Bodensee

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.