Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe

Hochschulluft schnuppern am Studieninformationstag der DHBW Karlsruhe

Mittlerer Oberrhein  | 06.11.2018

Hochschulluft schnuppern am Studieninformationstag der DHBW Karlsruhe. Foto:  Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe
Hochschulluft schnuppern am Studieninformationstag der DHBW Karlsruhe. Foto: Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe

Karlsruhe: Mobile Roboter, knifflige Fragen zur Mathematik und jede Menge Wissenswertes rund um das Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe gibt es beim Studieninformationstag zu entdecken. Professoren, Unternehmensvertreter und Studierende informieren über Ablauf, Bewerbungsverfahren und Zukunftsperspektiven eines dualen Studiums.

Schnuppere Hochschulluft und lerne die Studiengänge der Fakultäten Wirtschaft und Technik sowie den Studienbereich Gesundheit kennen.

Los geht’s um 9:30 Uhr mit einer allgemeinen Einführung durch den Rektor der DHBW Karlsruhe, Prof. Dr. Stephan Schenkel. Danach gibt es Aktionen und Vorträge auf dem Campus. In Unterrichtsräumen, Laboren und der Modellfabrik geben Vertreter der Studiengänge und Studierende bei Vorträgen, Workshops und Führungen interessante Einblicke in ihre Studienfächer und praktische Aspekte des Studiums. Mitarbeiter des Forschungsprojektes OPTES (Optimierung der Selbststudiumphase) bieten einen Mathematik-Test an, bei dem interessierte Besucher ihre Köpfe rauchen lassen können.

Die Vertreter der Partnerunternehmen zeigen die Besonderheiten des dualen Studiums auf, das abwechselnd im Betrieb und an der Hochschule erfolgt. Denn, wer die Vorteile eines akademischen Studiums mit ausgiebigen Praxisphasen verknüpfen möchte, ist an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg genau richtig. Studierende schließen einen Vertrag mit einem Unternehmen ab und belegen parallel einen Studiengang an der DHBW. Dreimonatige Theorie und Praxisphasen wechseln sich ab. Vorteile des dualen Studiums: die Studierenden bekommen während ihres gesamten Studiums ein Gehalt. Darüber hinaus haben etwa 85% der Absolventen direkt nach dem Abschluss einen Arbeitsplatz.

Damit niemand am Studieninformationstag den Überblick verliert, befindet sich im Foyer der DHBW Karlsruhe ein Informationsstand, an dem Besucher auch das ausführliche Programm erhalten. Hier stehen Mitarbeiterinnen der Hochschulkommunikation, der Studierendenberatung und des Masterprogramms und geben weitere Auskunft.

Außerdem gibt es als besonderen Service eine aktuelle Studienplatzbörse.

Wer sich also intensiv mit den Inhalten des dualen Studiums auseinandersetzen und Kontakte zu den Betrieben knüpfen möchte, sollte die Möglichkeit nutzen und sich vor Ort einen Einblick verschaffen.


V.i.S.d.P.: Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe

 

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Mittlerer Oberrhein

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.