Chemie-Verbände Baden-Württemberg

Nachhaltigkeit von Anfang an und zu Ende gedacht

Mittlerer Oberrhein  | 14.08.2019

CHT Germany hat ein kombiniertes Werkzeug entwickelt. Foto:©Chemie-Verbände Baden-Württemberg
CHT Germany hat ein kombiniertes Werkzeug entwickelt. Foto:©Chemie-Verbände Baden-Württemberg

Baden-Baden: Umfassende Verantwortung für die eigenen Produkte übernehmen: Dafür wurde das Unternehmen CHT Germany aus Tübingen mit dem Responsible Care Award 2019 des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Einen Sonderpreis zur Nachhaltigkeit in der digitalen Transformation erhielt Roche Diagnostics. Thomas Mayer, Hauptgeschäftsführer des VCI, stellte bei der Auszeichnung in Baden-Baden am Dienstag fest: "Die Wirtschaft trägt Verantwortung für ihre Produktion und ihre Produkte. Die Chemie ist schon seit mehr als zwanzig Jahren mit der Initiative Responsible Care nachhaltig engagiert für Umwelt, Soziales und Nachhaltigkeit". Der Responsible Care-Wettbewerb des VCI hat in diesem Jahr die Nachhaltigkeit in der Lieferkette als Thema.

Am baden-württembergischen Responsible Care-Wettbewerb konnten sich die 318 Mitgliedsunternehmen des VCI im Land beteiligen. Die Jury bestand aus dem Wissenschaftsjournalisten und TV-Moderator Ingolf Baur, dem Ministerialdirigenten Martin Eggstein, Abteilungsleiter im Umweltministerium Baden-Württemberg, und Jürgen Lochner, Vorstandsmitglied des VCI Baden-Württemberg.

Was ist Responsible Care?

Die Initiative Responsible Care steht für die ständige Verbesserung von Gesundheitsschutz, Umweltschutz und Sicherheit in den Unternehmen der chemischen Industrie – unabhängig von gesetzlichen Vorgaben. Responsible Care bietet Management-Werkzeuge, Good-Practice-Beispiele, Informationen und Empfehlungen zu Themen wie Umweltschutz, Produktverantwortung, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sowie Transportsicherheit. Auch den Dialog zu diesen Themen umfasst die Initiative. Responsible Care ist fester Bestandteil von „Chemie hoch 3“

V.i.S.d.P.: Chemie-Verbände Baden-Württemberg

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Mittlerer Oberrhein

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.