ARBURG GmbH + Co KG

Arburg präsentiert Ausbildungsangebot

Nordschwarzwald | 07.06.2018

Am 15. und 16. Juni 2018 lädt Arburg zu den Infotagen ein. Foto: ARBURG
Am 15. und 16. Juni 2018 lädt Arburg zu den Infotagen ein. Foto: ARBURG

Loßburg:Im Rahmen der Arburg-Infotage haben Schüler, Lehrer und Eltern am 15. und 16. Juni 2018 die Möglichkeit, das vielfältige Ausbildungsangebot des weltweit führenden Maschinenherstellers für die Kunststoffverarbeitung kennenzulernen. Die Auszubildenden und Studenten informieren am Stammsitz in Loßburg über insgesamt 15 Ausbildungsberufe und Studiengänge der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW). Das Programm umfasst z. B. berufsspezifische Betriebsbesichtigungen, einen Berufsparcours sowie einen Orientierungs-Workshop für technikinteressierte Gymnasiasten.

 

Organisiert werden die Arburg-Infotage von der 18-köpfigen Projektgruppe des „Nachwuchsmarketings“. An den Veranstaltungstagen wird ein Großteil der insgesamt rund 180 Auszubildenden und DHBW-Studenten im Einsatz sein.

Intensiver Austausch mit Azubis möglich
Die Gäste haben Gelegenheit, sich ausführlich mit Auszubildenden, DHBW-Studenten und Ausbildern auszutauschen. Im Rahmen eines Berufsparcours werden alle Ausbildungsberufe sowie DHBW-Studiengänge einzeln vorgestellt. Dank der neuen Fotobox kann man zudem seinen Besuch bei Arburg bildlich festhalten und als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Workshop informiert über technische Studiengänge
Speziell für technikinteressierte Gymnasiasten findet ein zweistündiger Orientierungs-Workshop statt, der die Wahl des passenden DHBW-Studiengangs erleichtern soll. Dabei werden die Studieninhalte sowie die dazugehörigen Berufsfelder umfassend aufgezeigt. Da die Plätze begrenzt sind, ist für diesen speziellen Workshop eine Anmeldung unter „www.arburg.com/ausbildung/anmeldung_infotage/“ erforderlich.

Eindrucksvolle Einblicke hinter die Kulissen
Die Besucher der Infotage haben dieses Jahr zudem die Möglichkeit, an Betriebsrundgängen zu drei speziellen Themen teilzunehmen. Neben einer Führung durch das 2.000 Quadratmeter große Ausbildungscenter können sie bei einer weiteren Tour mehr über die Produktentwicklungen bei Arburg erfahren. Die Umweltführung bringt Interessierten wiederum das Thema Energie- und Umweltmanagement im Stammwerk in Loßburg näher. Wer bei den drei Rundgängen gut aufpasst, kann beim anschließenden Quiz einen Jochen-Schweizer-Gutschein, Karten für den Europapark Rust oder Gutscheine für das Centralkino in Freudenstadt gewinnen.

Bitte anmelden
Die Infotage beginnen jeweils um 8:00 Uhr. Am Freitag, 15. Juni enden sie um 16:00 Uhr, am Samstag, 16. Juni 2018, um 13:00 Uhr. Letzter Einlass ist jeweils eine Stunde vor Ende der Veranstaltung. Damit der Ablauf reibungslos klappt, sollten sich Interessierte möglichst unter „www.arburg.com/ausbildung/anmeldung_infotage/“

vorab online anmelden. Anrufe werden montags bis freitags von 08:00 bis 15:30 Uhr und während der Veranstaltung unter 07446 33-2555 entgegengenommen.

V.i.S.d.P.: ARBURG GmbH + Co KG

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Nordschwarzwald

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.