ARBURG GmbH + Co KG

Bei Arburg bewegt sich etwas!

Nordschwarzwald | 14.05.2019

Renate Keinath (Mitte), sowie Judith Angenendt und Martin Benzing. Foto: ARBURG
Renate Keinath (Mitte), sowie Judith Angenendt und Martin Benzing. Foto: ARBURG

Loßburg: Wer sich bewegt, tut zunächst einmal etwas für die eigene Gesundheit. Doch Arburg-Mitarbeitende können dabei zusätzlich auch etwas für andere tun: Im Rahmen der neuen Sponsoring-Aktion „Bewegen Sie etwas!“, die das Unternehmen 2019 ins Leben gerufen hat, werden von den sportlich Aktiven Spendenbeiträge erarbeitet. Diese kommen am Jahresende einem wohltätigen Zweck zugute.

Und das geht so: Für jeden Mitarbeitenden, der an Gesundheitskursen und Events von Arburg oder an externen regionalen Veranstaltungen rund um das Thema Bewegung teilnimmt, spendet das Unternehmen einen gewissen Betrag. Am Ende des Jahres wird dann zusammengezählt und die „erarbeitete“ Summe einem wohltätigen Zweck gespendet.

Ins Leben gerufen wurde die Sponsoring-Aktion im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Fünfstelliger Euro-Betrag als Ziel

Die Intentionen der Aktion beschreibt Renate Keinath, die als geschäftsführende Gesellschafterin bei Arburg das Personal- und Sozialwesen verantwortet: „Das Motto ‚Bewegen Sie etwas!‘ bringt es auf den Punkt. Die Mitarbeitenden tun etwas für sich und gleichzeitig auch für ihre Mitmenschen über das verbindende Element des Sports. Und wie ich unsere Arburger kenne, haben wir die Ziele mit der Erreichung eines fünfstelligen Euro-Betrages nicht zu hoch gesteckt.“ Wichtig sei bei der Aktion auch, dass es nicht um Höchstleistungen gehe, sondern einfach um gesunde Bewegung und Spaß an der Sache.

Teilnahmen an Events und Kursen füllen den Spendentopf

Wer beispielsweise am Arburg-Fußballturnier oder den Arburg-Laufmeisterschaften mitmacht, spendet ebenso wie durch die Teilnahme an externen Events. Dazu gehören u. a. „Loßburg Aktiv“ am 2. Juni 2019, Wandertage oder das Ablegen des Sportabzeichens in Bronze, Silber oder Gold. Beispiele für gesponserte Arburg-Veranstaltungen sind auch die zahlreichen Präventionskurse, die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ oder die Raucherentwöhnung.

Die Sponsoring-Aktion „Bewegen Sie etwas!“ bewegt also für alle etwas: die Mitarbeitenden tun etwas für ihre Gesundheit und sammeln damit Geld, das am Jahresende einem wohltätigen Zweck gespendet wird.

 

V.i.S.d.P.: ARBURG GmbH + Co KG

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Nordschwarzwald

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.