Handwerkskammer Region Stuttgart

800 freie Lehrstellen bei der Handwerkskammer

Stuttgart (Region) | 10.07.2018

Besonders gefragt: Junge Menschen, die eine Ausbildung in dem Bereich Elektronik uvm. machen möchten. Foto: HWK
Besonders gefragt: Junge Menschen, die eine Ausbildung in dem Bereich Elektronik uvm. machen möchten. Foto: HWK

Stuttgart: Nur noch wenige Wochen, dann beginnt das neue Ausbildungsjahr. Im Handwerk der Region sind noch zu viele Lehrstellen unbesetzt. Allein 800 freie Ausbildungsplätze sind bei der Handwerkskammer Region Stuttgart gemeldet. Jugendliche, die 2018 ihre Ausbildung beginnen möchten, haben gute Chancen, ihren Karriereweg im Handwerk zu starten.

Vom Augenoptiker bis hin zum Zimmer – das Handwerk in der Region ist in vielen Gewerken auf der Suche nach passendem Nachwuchs. „Eine Übersicht über freie Ausbildungsplätze und Praktika in der Region Stuttgart bieten die kostenfreie Lehrstellenbörse sowie die App „Lehrstellenradar“ der Handwerkskammer“, weist Bernd Stockburger, Geschäftsführer Berufliche Bildung der Handwerkskammer, auf zwei digitale Angebote der Kammer hin. Schnell, einfach und übersichtlich können Auszubildende nach Handwerksberufen, Stichworten und Regionen suchen und herausfinden, welcher Ausbildungsbetrieb in der Region freie Plätze anbietet. „Über 800 noch zu vergebende Ausbildungsplätze im Handwerk sind in der Lehrstellenbörse derzeit gemeldet“, wirft Stockburger einen Blick auf die aktuellen Zahlen. 

V.i.S.d.P.: Handwerkskammer Region Stuttgart

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Stuttgart

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.