IHK Südlicher Oberrhein

Crash-Kurs Intrahandelsstatistik

Südlicher Oberrhein | 02.11.2018

Foto: © Syda_Productions/ depositphotos.com
Foto: © Syda_Productions/ depositphotos.com

Freiburg: Das Enterprise Europe Network der IHK Südlicher Oberrhein organisiert am Donnerstag, 8. November, in Freiburg einen „Crash-Kurs Intrahandelsstatistik (Intrastat)“.

Die Intrahandelsstatistik, kurz Intrastat, erfasst den gegenseitigen Warenverkehr zwischen Deutschland und den anderen 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Es besteht eine gesetzliche Meldepflicht für die Intrastat. Meldepflichtig sind alle Unternehmen, deren jeweiliger Warenumsatz mit anderen EU-Mitgliedstaaten auf der Versendeseite 500.000 Euro beziehungsweise auf der Eingangsseite 800.000 Euro im Jahr übersteigt.

Der Crash-Kurs des Enterprise Europe Network der IHK Südlicher Oberrhein findet am Donnerstag, 8. November, von 9 bis 13 Uhr in den Räumen der IHK Südlicher Oberrhein, Schnewlinstraße 11-13, in Freiburg statt. Diplom-Finanzwirt Jürgen Elberskirch zeigt, wie die statistischen Meldungen korrekt und effizient durchzuführen sind, gibt Tipps zu Vereinfachungen und Befreiungen und erläutert, wie die Meldung in Sonderfällen wie Lohnveredelung, Konsignationslager oder Reihengeschäfte zu erledigen ist.

V.i.S.d.P.: IHK Südlicher Oberrhein

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Südlicher Oberrhein

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.