IHK Ulm

10 Jahre Faszination Naturwissenschaften und Technik

Ulm (Region) | 16.05.2019

v.l.: Harald Seifert, Jürgen Filius, Volker Schebesta, Ott Sälzle. Foto: ©Armin Buhl/IHK Ulm
v.l.: Harald Seifert, Jürgen Filius, Volker Schebesta, Ott Sälzle. Foto: ©Armin Buhl/IHK Ulm

Ulm: Bereits vor 10 Jahren hat die IHK Ulm die Initiative Faszination Naturwissenschaften und Technik gegründet. Ziel ist es, Kindern entlang der gesamten Bildungskette die Möglichkeit zu geben, sich von naturwissenschaftlichen und technischen Themen begeistern zu lassen.

Um diese Ziel zu erreichen, werden Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte im Bereich frühkindlicher Bildung sowie für Lehrkräfte an Grundschulen und allen weiteführenden Schulen durchgeführt. Rund 4300 Erzieherinnen und Erzieher sowie 1700 Lehrkräfte haben bereits an den Fortbildungen teilgenommen. 90 Prozent der Kitas machen beim „Haus der kleinen Forscher“ mit und über 75 Prozent der Grundschulen nehmen am Fortbildungsangebot teil. Bei einer Veranstaltung mit dem Titel „Dabeisein – Staunen – Feiern – 10 Jahre Faszination Naturwissenschaften und Technik“ wurde das Jubiläum der Initiative mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Bildungsinstitutionen nun gefeiert.

Harald Seifert, Vizepräsident des Präsidiums der IHK Ulm, hob in seiner Begrüßung die große Bedeutung der MINT-Themen für die Sicherung des Fachkräftebedarfs in der Region hervor (MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). „Denn gerade in diesem Schlüsselbereich, der für unsere innovative, prosperierende Region erfolgsentscheidend ist, benötigen wir dringend Nachwuchs“, so Seifert.

Volker Schebesta, MdL und Staatssekretär im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport in Baden-Württemberg, betonte: „Die Initiative ‚Faszination Naturwissenschaften und Technik‘ ist ein wichtiger Leuchtturm für Naturwissenschaften und Technik. Sie hilft dabei, das Interesse für diese Fächer bei jungen Schülerinnen und Schülern zu wecken. Wissenschaft begeistert dann besonders, wenn man sie selbst erlebt. So wird durch die Initiative aus Neugier Faszination. Ich gratuliere zum 10-jährigen Bestehen!“.

V.i.S.d.P.: IHK Ulm

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Ulm

Neues auf B4B

Aufsteiger Bild Neu

Besuchen Sie unseren Stellenmarkt: Rund 1.200 freie Stellen für Fach- und Führungskräfte in Baden-Württemberg

Zum Stellenmarkt

Anzeige

Mediadaten

Alle Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie in unseren Mediadaten.

Redaktionsadressen

Pressemitteilungen können Sie an unsere Redaktionsadressen senden.

Bildergalerien

Wochenrückblick abonnieren

Wochenrückblick klein

B4B Baden-Württemberg Wochenrückblick

Jeden Freitag die wichtigsten Wirtschafts-
nachrichten des Landes gesammelt im Überblick.